«Zauber Schule?» – Das Forum Weiterbildung
an der Didacta SCHWEIZ (24.–26.10.2012)

Schulstunden oder Projektarbeit im Team können magisch sein, ein Aha-Erlebnis trifft uns wie ein Blitz aus heiterem Himmel und an den Zauber einer «Sternstunde» erinnern wir uns ein Leben lang. Hat guter Unterricht, hat das Arbeiten in der Bildung mit Zaubern zu tun – und ist das lernbar?

Bei den Magiern ahnen wir, was hinter ihren Shows steckt: Tausende von Malen haben sie die Karten gemischt, die Tücher gefaltet und die Münzen gespickt. Was sind auf der Bühne von Bildung und Unterricht Talent, Ausbildung, Vorbilder, Trickkisten, Organisation, Qualitätsentwicklung und Weiterbildung wert? Und was könnte mit der behaupteten «Entzauberung der Schule» gemeint sein?

Solche Fragen stellt das Forum Weiterbildung an der Didacta Schweiz 2012 und fragt an seinem Stand, in drei Referaten und neun Workshops: «Zauber Schule?» Sie dürfen sich auf Anregung und Antworten freuen – jenseits von faulem Zauber und billigen Tricks!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Die Informationen zur Didacta Schweiz sind auch als PDF verfügbar:
Didacta_Postkarte_2012.pdf
Didacta_Broschuere_2012.pdf
Didacta_Plakat_2012.pdf